Metallzaun

Switch to desktop

Metallbau-Polen Metallzäune aus Polen

Drehtorantriebe

Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore,Tore

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. Februar 2013 08:53

Zugriffe: 7678

Weiterlesen: Drehtorantriebe

RAL Farbtabelle

Alle unsere Zäune sind grundsätzlich feuerverzinkt und werden anschließend
gerne ganz nach Ihrem speziellen Farbwunsch bearbeitet.


Alle unsere Zäune, Gitter, Tore und Balkongeländer werden nach der Feuerverzinkung,
ihrem Farbwunsch entsprechend, mittels Pulverbeschichtung behandelt.


Sehr beliebt ist auch unsere Patinierung! Dabei wird nach der Feuerverzinkung die
schwaze Pulverbeschichtung aufgebracht.

 

 

Gelb und Beige

NummerFarbmusterName
RAL 1000 Grünbeige
RAL 1001 Beige
RAL 1002 Sandgelb
RAL 1003 Signalgelb
RAL 1004 Goldgelb
RAL 1005 Honiggelb
RAL 1006 Maisgelb
RAL 1007 Narzissengelb
RAL 1011 Braunbeige
RAL 1012 Zitronengelb
RAL 1013 Perlweiß
RAL 1014 Elfenbein
RAL 1015 Hellelfenbein
RAL 1016 Schwefelgelb
RAL 1017 Safrangelb
RAL 1018 Zinkgelb
RAL 1019 Graubeige
RAL 1020 Olivgelb
RAL 1021 Rapsgelb
RAL 1023 Verkehrsgelb
RAL 1024 Ockergelb
RAL 1026 Leuchtgelb
RAL 1027 Currygelb
RAL 1028 Melonengelb
RAL 1032 Ginstergelb
RAL 1033 Dahliengelb
RAL 1034 Pastellgelb
RAL 1035 Perlbeige
RAL 1036 Perlgold
RAL 1037 Sonnengelb

Orange

NummerFarbmusterName
RAL 2000 Gelborange
RAL 2001 Rotorange
RAL 2002 Blutorange
RAL 2003 Pastellorange
RAL 2004 Reinorange
RAL 2005 Leuchtorange
RAL 2007 Leuchthellorange
RAL 2008 Hellrotorange
RAL 2009 Verkehrsorange
RAL 2010 Signalorange
RAL 2011 Tieforange
RAL 2012 Lachsorange
RAL 2013 Perlorange

Rot

NummerFarbmusterName
RAL 3000 Feuerrot
RAL 3001 Signalrot
RAL 3002 Karminrot
RAL 3003 Rubinrot
RAL 3004 Purpurrot
RAL 3005 Weinrot
RAL 3007 Schwarzrot
RAL 3009 Oxidrot
RAL 3011 Braunrot
RAL 3012 Beigerot
RAL 3013 Tomatenrot
RAL 3014 Altrosa
RAL 3015 Hellrosa
RAL 3016 Korallenrot
RAL 3017 Rosé
RAL 3018 Erdbeerrot
RAL 3020 Verkehrsrot
RAL 3022 Lachsrot
RAL 3024 Leuchtrot
RAL 3026 Leuchthellrot
RAL 3027 Himbeerrot
RAL 3028 Reinrot
RAL 3031 Orientrot
RAL 3032 Perlrubinrot
RAL 3033 Perlrosa

Violett

NummerFarbmusterName
RAL 4001 Rotlila
RAL 4002 Rotviolett
RAL 4003 Erikaviolett
RAL 4004 Bordeauxviolett
RAL 4005 Blaulila
RAL 4006 Verkehrspurpur
RAL 4007 Purpurviolett
RAL 4008 Signalviolett
RAL 4009 Pastellviolett
RAL 4010 Telemagenta
RAL 4011 Perlviolett
RAL 4012 Perlbrombeer

Blau

NummerFarbmusterName
RAL 5000 Violettblau
RAL 5001 Grünblau
RAL 5002 Ultramarinblau
RAL 5003 Saphirblau
RAL 5004 Schwarzblau
RAL 5005 Signalblau
RAL 5007 Brillantblau
RAL 5008 Graublau
RAL 5009 Azurblau
RAL 5010 Enzianblau
RAL 5011 Stahlblau
RAL 5012 Lichtblau
RAL 5013 Kobaltblau
RAL 5014 Taubenblau
RAL 5015 Himmelblau
RAL 5017 Verkehrsblau
RAL 5018 Türkisblau
RAL 5019 Capriblau
RAL 5020 Ozeanblau
RAL 5021 Wasserblau
RAL 5022 Nachtblau
RAL 5023 Fernblau
RAL 5024 Pastellblau
RAL 5025 Perlenzian
RAL 5026 Perlnachtblau

Grün

NummerFarbmusterName
RAL 6000 Patinagrün
RAL 6001 Smaragdgrün
RAL 6002 Laubgrün
RAL 6003 Olivgrün
RAL 6004 Blaugrün
RAL 6005 Moosgrün
RAL 6006 Grauoliv
RAL 6007 Flaschengrün
RAL 6008 Braungrün
RAL 6009 Tannengrün
RAL 6010 Grasgrün
RAL 6011 Resedagrün
RAL 6012 Schwarzgrün
RAL 6013 Schilfgrün
RAL 6014 Gelboliv
RAL 6015 Schwarzoliv
RAL 6016 Türkisgrün
RAL 6017 Maigrün
RAL 6018 Gelbgrün
RAL 6019 Weißgrün
RAL 6020 Chromoxidgrün
RAL 6021 Blassgrün
RAL 6022 Braunoliv
RAL 6024 Verkehrsgrün
RAL 6025 Farngrün
RAL 6026 Opalgrün
RAL 6027 Lichtgrün
RAL 6028 Kieferngrün
RAL 6029 Minzgrün
RAL 6032 Signalgrün
RAL 6033 Minttürkis
RAL 6034 Pastelltürkis
RAL 6035 Perlgrün
RAL 6036 Perlopalgrün
RAL 6037 Reingrün
RAL 6038 Leuchtgrün

Grau

NummerFarbmusterName
RAL 7000 Fehgrau
RAL 7001 Silbergrau
RAL 7002 Olivgrau
RAL 7003 Moosgrau
RAL 7004 Signalgrau
RAL 7005 Mausgrau
RAL 7006 Beigegrau
RAL 7008 Khakigrau
RAL 7009 Grüngrau
RAL 7010 Zeltgrau
RAL 7011 Eisengrau
RAL 7012 Basaltgrau
RAL 7013 Braungrau
RAL 7015 Schiefergrau
RAL 7016 Anthrazitgrau
RAL 7021 Schwarzgrau
RAL 7022 Umbragrau
RAL 7023 Betongrau
RAL 7024 Graphitgrau
RAL 7026 Granitgrau
RAL 7030 Steingrau
RAL 7031 Blaugrau
RAL 7032 Kieselgrau
RAL 7033 Zementgrau
RAL 7034 Gelbgrau
RAL 7035 Lichtgrau
RAL 7036 Platingrau
RAL 7037 Staubgrau
RAL 7038 Achatgrau
RAL 7039 Quarzgrau
RAL 7040 Fenstergrau
RAL 7042 Verkehrsgrau A
RAL 7043 Verkehrsgrau B
RAL 7044 Seidengrau
RAL 7045 Telegrau 1
RAL 7046 Telegrau 2
RAL 7047 Telegrau 4
RAL 7048 Perlmausgrau

Braun

NummerFarbmusterName
RAL 8000 Grünbraun
RAL 8001 Ockerbraun
RAL 8002 Signalbraun
RAL 8003 Lehmbraun
RAL 8004 Kupferbraun
RAL 8007 Rehbraun
RAL 8008 Olivbraun
RAL 8011 Nussbraun
RAL 8012 Rotbraun
RAL 8014 Sepiabraun
RAL 8015 Kastanienbraun
RAL 8016 Mahagonibraun
RAL 8017 Schokoladenbraun
RAL 8019 Graubraun
RAL 8022 Schwarzbraun
RAL 8023 Orangebraun
RAL 8024 Beigebraun
RAL 8025 Blassbraun
RAL 8028 Terrabraun
RAL 8029 Perlkupfer

Weiß und Schwarz

NummerFarbmusterName
RAL 9001 Cremeweiß
RAL 9002 Grauweiß
RAL 9003 Signalweiß
RAL 9004 Signalschwarz
RAL 9005 Tiefschwarz
RAL 9006 Weißaluminium
RAL 9007 Graualuminium
RAL 9010 Reinweiß
RAL 9011 Graphitschwarz
RAL 9016 Verkehrsweiß
RAL 9017 Verkehrsschwarz
RAL 9018 Papyrusweiß
RAL 9022 Perlhellgrau
RAL 9023 Perldunkelgrau

Weitere RAL-Farben

Gesonderte Bezeichnungen

NummerFarbmusterName
RAL 9020 Seidenmattweiß

Tarnfarben nach RAL-F9-Karte

Das 1984 [4] eingeführte Dreifarb-Tarnsystem der Bundeswehr wird gesondert geführt. Dieses System besteht aus den Farben RAL 6031 F9 Bronzegrün, RAL 8027 F9 Lederbraun und RAL 9021 F9 Teerschwarz in stumpfmatt. Teerschwarz wird auch als Infrarot-reflektierende Farbe und RAL 6031 HR Bronzegrün in halbmatt als Nicht-Tarnfarbe verwendet:

NummerFarbmusterName
RAL 6031 Bronzegrün
RAL 8027 Lederbraun
RAL 9021 Teerschwarz

Zusätzlich wurden 2003 sogenannte Umtarnfarben eingeführt. Das sind abwaschbare Farben und dienen dem Zweck Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände auf Wüsten- und Steppenregionen anzupassen. Nach einer Trocknungszeit von 10-21 Tagen ist der Lack auch Wasserfest und Fahrzeuge und Gerät können auch bei schlechtem Wetter eingesetzt werden. Auch bewirken diese Farben im Vergleich zu den normal im Gebrauch befindlichen Tarnfarben eine geringere Aufheizung der Fahrzeuge im Inneren. Derzeit sind folgende 5 Umtarnfarben in Gebrauch:

NummerFarbmusterName
RAL 1039 Sandbeige
RAL 1040 Lehmbeige
RAL 6040 Helloliv
RAL 7050 Tarngrau
RAL 8031 Sandbraun

Diese können zusätzlich mit abwaschbaren Varianten der Tarnfarben RAL6031 F9 - Bronzegrün, RAL 8027 F9 - Lederbraun, RAL 9021 F9 - Teerschwarz und RAL6014 neu - Gelboliv kombiniert werden.

Entfernte Farben

Farben, die aus dem Register gestrichen wurden:

NummerFarbmusterName
RAL 4000 Violett
RAL 7018 Blaugrau
RAL 7027 Grau
RAL 7028 Dunkelgelb
- Dunkelgelb nach Muster
RAL 8020 Gelbbraun

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 22. März 2013 12:57

Zugriffe: 4678

Metallbau-Polen.com. All rights reserved.

Top Desktop version